2020

 

Hast du schon ein originelles Weihnachtsgeschenk?

Hast du schon einmal von einem Bild gehört,
das auf persönliche Astrologische Daten und auf die persönliche nummerologisch berechnete Frequenzen gemalt wurde?
 
Ein Bild mit Symbolen die Kraft geben und sich positiv auf dich auswirken werden.
 
130 Euro inkl Versand
 
40x40 cm groß
Technik Encaustic
versiegelt mit schelllack
 
Kann direkt aufgehängt werden...
Vorsicht: nur 2 Bilder sind pro Monat möglich zu bestellen
Und exclusiv in der Vorweihnachtszeit 2x wöchentlich!
Wo bestellen? Spirit Gesprächstermine auf meiner Homepage anklicken!
 
Hintgrundfarbe nach Wahl,
bzw. nach Berechnung der persönlichen Frequenz anhand der Geburtsdaten

 

Lockdown 2.

 

Ihr sitzt jetzt alle daheim, und mit Sicherheit schaut ihr jetzt im Lockdown nicht nur eure Wände an. So hoff ich doch!

Aber wenn doch_ und ihr wollt noch etwas farblich oder an Ordnung und Schönheit und damit an eurem Wohlbefinden und Wohlfühlen positiv verändern, dann ruft nächste Woche an-

ich nehme nur noch nächste Woche von 23. Nov bis 28 Nov Anrufe entgegen,

schau mir eure Aufträge an,

mach euch umgehend ein Angebot und

vergebe die letzten Termine diesen Jahres, die dann auch zuverlässig und von mir höchst persönlich ausgeführt werden.

 

Dann ist Ende mit der Malerei auf der Baustelle.

 

Ankündigung: Die Malerhexe schließt das Malergewerbe nach 20 Jahren Selbstständigkeit mit Ende Jahr 2020!

 

Meine lieben werten Kunden-alle in Bregenz und Umgebung- fühlt euch angesprochen-weil heute traf ich eine Entscheidung:

Ich schließe die Pforten bezüglich Malerei Handwerk!

 

Leben ist Veränderung, wie auch alles vergänglich ist...so auch in meinem Leben!

Ich werde Fünfzig nächstes Jahr und ich habe lange genug mit meinem Körper und meiner Kraft und mit meinem Wissen gedient

 in dem Bereich Malerhandwerk und Baustellenmalerei!

 

Mit Stolz blicke ich zurück, habe ich mich doch als erste Malermeisterin hier im Unterland und aus eigener Kraft selbstständig gemacht

und mich 20 Jahre lang hier und dort einbringen dürfen.

Ich hab mir einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet, und meinen Bekanntheitsgrad hab ich jedem einzelnen von euch zu verdanken, der mich weiter empfahl.

Ihr habt mich werden lassen und mich gefördert, in dem was ich tun wollte und damit habe ich einiges erreichen können,

wovon ich anfangs nicht einmal geträumt habe.

 

Dafür bin ich euch sehr dankbar.

Und auch ganz besonders jenen, die mir soetwas nicht zugetraut haben, die mich bremsen wollten.

Euch bin ich besonders dankbar, und es gab einige von euch, denn ihr habt mich stark gemacht.

 

Aber man soll gehen, wenn es am Schönsten ist: Wagemutige Aussage im Jahr 2020, aber es ist so....

 

Ich blicke zurück auf eine schöne Zeit, mit vielen Herausforderungen, mit vielen Mitarbeiter und vielen Kunden.

Ich bin den Frauen als ein Beispiel vorangegangen, unabhängig und selbstständig zu sein, und dass sie sich mehr zutrauen können, als man ihnen zuspricht.

Ich habe einigen das Malen beigebracht, sie geschult, gefordert und gefördert. Jeder der bei mir war, egal ob Mann oder Frau

kann seither wirklich malen und darübert hinaus und wird es weitertragen in die Welt.

Zudem habe ich ihnen vorgelebt und mit ihnen gemeinsam erlebt,

dass der Zusammenhalt und das Projekt vor jedem Chef Ego steht.

Bei uns war der Kunde König und das Gelingen der Arbeit unser Anspruch an uns selbst.

Und meinen Kunden habe ich in den vielen Jahren nicht nur Farbe ins Haus gebracht, sondern Wohlfühlen

und habe ganz viele damit glücklich und freudig erleben dürfen,

was mir immer mein höchster Lohn war.

 

 
Dez 2020 ist Ende mit der Malerei auf der Baustelle....Genug ist Genug!
Ich schließe regulär mein Geschäft bezüglich Malerei im Bereich Handwerk!

 

 

 

 News:

Die Bücher sind da...

jetzt bestellen und rechtzeitig

untern Weihnachtsbaum legen

 

VORANKÜNDIGUNG für Dezember 2020

Die Autorin liest persönlich den Kindern vor

Ein besonderes Erlebnis zur Vorweihnachtszeit!

Lesung für Kinder von 5-11 Jahre:

Ticketreservierung und Platzzuweisung

Online jetzt bestellen! 25 Plätze je Lesung!

 

 

 

Wo?

Bregenz, Arlbergstrasse 137

im Möbelhaus Feuersinger

 

Wann?

Tom und der Wolf

12.12.2020 von 9.00-11.00 Uhr

 

Die kleine Libelle

19.12.2020 von 9.00-11.00 Uhr

 

 

 

Neuerscheinung 2. Kinderbuch

Titel: Die kleine Libelle, die eigentlich ein Drache war

gewidmet meiner Tochter Janina und geschrieben für alle Kinder

 

 

 

Magazine Weekend Septemberausgabe 2020

 

 

 

Kunst News:

Aktuelles Bild NOV.2020 im Entstehen für einen Pfarrer in der Steiermark

Beginnen tut alles mit einer leeren Leinwand

Ein neues Bild ist entstanden

Stand. 23.11. 2020 Symbol Dreifaltigkeit als Hauptthema

Vorgabe der Farben: Gelb Orange, Weiss, helles warmes Rot, so wenig als möglich Schwarz

 

Technik: Encaustic

Größe des Bildes 200 x 100 cm/ Querformat

 

Artworks 2020